Sie tippen mit 10 Fingern und oft auch blind, aber eigentlich wollen Sie ihre Tippgeschwindigkeit noch verbessern.

 

Mit 10-Fingern tippen und blind passiert beinahe von selbst

Jeder versteht, dass die Anzahl Anschläge per Minute steigt, wenn man blind tippt. Aber, wie lernt man das? Yogitype hilft Ihnen dabei. Da die Tastatur sozusagen auf den Fingerspitzen ruht, ist man eher geneigt, alle Finger zu  gebrauchen.  Wenn die Hände einmal gut positioniert sind, braucht man nicht mehr hinzusehen. Jede Taste, die man an der „Hinterseite“ der Tastatur berührt, leuchtet an der Vorderseite auf. Die Hände beeinträchtigen nie mehr die Sicht.

Ein erfahrener Tipper erreicht mit der Yogitype innerhalb von 2 Stunden dieselbe Tippgeschwindigkeit.

 

Gesunde Haltung während des Tippens

Beim Arbeiten mit der Yogitype geht es nicht um die Frage: „ah ja, eben daran denken: gerade sitzen, Schultern nach unten.“  Die Yogitype „zwingt“ Sie nämlich beinahe, die Schultern entspannt zu halten. Das macht das Arbeiten mit dieser Tastatur gesund und angenehm. Sie bleiben viel länger akkurat und fit hinter dem PC. Selbst wenn Sie noch Stunden arbeiten müssen...mit der Yogitype ist man unermüdlich.

 

Erfahren Sie es selbst

Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie die Yogitype. Sie dürfen die Tastatur 3 Wochen lang ausprobieren, um zu erfahren wie schnell Sie umschalten können.